[Monatsrückblick] August 2017

Wie ihr an meinem Blog sehen könnt, stecke ich leider immer noch ziemlich tief in meiner aktuellen Bloggerflaute. Trotzdem möchte ich euch meinen Lesefortschritt nicht vorenthalten, denn obwohl ich gerade keine Lust aufs Bloggen habe, leidet mein Leseverhalten nicht daran. Im Gegenteil, ich habe im August mehr Bücher gelesen, als in den anderen Monaten des Jahres. Denn ich habe festgestellt, dass ich ohne den Druck, zu jedem gelesenen Buch eine Rezension schreiben zu müssen, viel mehr Bücher schaffe.

Hier jetzt erst mal mein Lesemonat August:

Diese Bücher habe ich gelesen:



in Zahlen:

gelesene Bücher: 7
gelesene ebooks: 4
insgesamt gelesene Seiten: 4196
im Durchschnitt pro Tag:135

Monatshighlight

Mein Monatshighlight im August ist der dritte Teil der"Elite"-Reihe, denn dieser Band hat mir von der kompletten Reihe am besten gefallen und ich kann ihn, sowie die komplette Reihe nur empfehlen.

Welche Bücher habt ihr im August gelesen?
Kennt ihr bereits welche von meinen gelesenen Büchern?


Ich wünsche euch allen noch einen entspannten restlichen Sonntag =)



1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Victoria,
    ich bin gerade auf Deinen Blog gestoßen und finde den wunderschön aufgemacht.
    Toller Header und einen sehr schönen Hintergrund.
    Du warst im August wahnsinnig fleißig im Lesen und alle Bücher die Du schon hinter Dir hast finde ich auch sehr interessant. Young Elites wollte ich auch sehr gerne lesen wie auch Witch Hunter.
    Ich wünsche Dir auch einen eben so erfolgreichen September:)
    Gerne lasse ich Dir einfach mal ein Abo da,
    vielleicht hast Du ja auch mal Lust bei mir vorbei zu schauen?
    http://www.printbalance.blogspot.de
    Ich habe gerade auch ein Gewinnspiel auf meinem Blog, vielleicht hast Lust mitzumachen?
    Über einen Besuch würde ich mich jedenfalls sehr freuen:)
    lg.
    Andrea

    AntwortenLöschen