Mädelsabend bei Tanya und Leni


Nachdem ich die letzten Male immer keine Zeit hatte, freue ich mich sehr heute wieder einmal an einem Mädelsabend bei Tanya und Leni teilnehmen zu können. Nähere Informationen und die Anmeldung findet ihr auf den Blogs der beiden.
Ich freue mich schon sehr auf diesen geselligen Abend und bin gespannt, was es so für Lesestoff bei den anderen zu entdecken gibt =)


Ich habe es mir jetzt auf jeden Fall erst einmal gemütlich gemacht ♥

Als kulinarische Begleitung stehen bereits eine heiße Tasse alkoholfreier Punsch und zwei belegte Toastbrote bereit. Mal sehen ob es nur dabei bleibt oder ob ich später noch etwas anderes naschen werde =D



Ich werde heute "Im Land der Orangenblüten" weiterlesen, und zwar von Seite 94. Das Buch hat mir eine Klassenkameradin empfohlen und ich bin wirklich gespannt, ob es mich auch so begeistern kann wie sie. Bis jetzt finde ich es eigentlich ganz interessant.

Klappentext:

Rotterdam 1850: Die junge Julie Vandenberg verliert bei einem tragischen Unfall ihre Eltern. Ihr Onkel übernimmt die Vormundschaft - jedoch nur, um Julies große Erbschaft im Blick zu behalten. Als sie achtzehn Jahre alt ist, verheiratet er sie mit seinem Geschäftspartner Karl Leevken, bei dem er Schulden hat und der durch Julies Mitgift besänftigt werden soll. Julie ist nun an einen Mann gebunden, den sie kaum kennt, doch scheint er charmant, charismatisch, weltgewandt. Sie folgt ihm in die niederländische Kolonie Surinam in Südamerika, wo Karl sehr erfolgreich eine Zuckerrohrplantage betreibt. Welches Schicksal wird sie in jenem fernen tropischen Land erwarten?

[Kurzmeinung] Tagebuch eines Vampirs 01




Buchtitel: Tagebuch eines Vampirs - Im Zwielicht
Autor: Lisa J. Smith
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 256
Sprache: Deutsch



Neuzugänge - meine erste reBuy Bestellung

Am Freitag ist meine allererste reBuy Bestellung bei mir angekommen. Ich habe mich so gefreut als ich dieses Paket vom Postboten überreicht bekommen habe :D


Gab es einen besonderen Anlass dafür? Nein. Aber das ist ja auch egal. Ich wollte mir einfach mal wieder etwas Gutes tun und was ist da schon besser geeignet als Bücher? xD

Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen erst einmal die Bücher zu lesen, die ich noch habe, bevor ich mir Neue kaufe. Aber wie das so ist mit guten Vorsätzen - sie sind dafür da, um sie wieder über den Haufen zu werfen =D Obwohl noch so viele andere tolle Bücher auf mich warten, liebe ich es einfach im Internet ständig nach neuen Büchern zu stöbern. Geht euch das auch so?

So kam es also dazu, dass ich gerade mal bei reBuy gestöbert hatte und wie es der Zufall so wollte, gab es gerade eine Aktion bei der man keine Versandkosten auf die Bestellung bezahlen musste. Da dies aber nur noch an diesem einen Tag galt, konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und musste das natürlich gleich ausnutzen. Und bei den Preisen musste ich dann auch wirklich zuschlagen xD

Aber ich will euch auch nicht mehr länger auf die Folter spannen, sondern zeige euch nun gerne, welche Bücher in dem Paket waren =)

[Kurzmeinung] Tausend Nächte aus Sand und Feuer




Buchtitel: Tausend Nächte aus Sand und Feuer
Autor: Emily Kate Johnston
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 368
Sprache: Deutsch



[Kurzmeinung] Cherry on top




Buchtitel: Cherry on top
Autor: J. Vellguth
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenanzahl: 246
Sprache: Deutsch



[Auslosung] Gewinnspiel 1.Bloggeburtstag


Pünktlich zum Sonntag habe ich jetzt mein Gewinnspiel zum 1.Bloggeburtstag ausgelost. Erst einmal möchte ich mich bei euch allen für die rege Teilnahme am Gewinnspiel bedanken. Ihr seid die besten =)
Auch ein "Herzlich Willkommen" an alle Leser, die neu dazu gekommen sind. Ich freue mich schon auf den Austausch mit euch!

Jetzt möchte ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen, sondern komme direkt zur Auslosung:

Ich bin eher der altmodische Typ und habe deshalb auch die Auslosung nicht übers Internet gemacht, sondern Zettelchen vorbereitet und sie zusammen in ein Glas getan.


Dann hat meine Glücksfee (beschwert euch also bei ihr, wenn das Ergebnis nicht nach eurer Zufriedenheit ausfällt xD) die Zettel noch mal ordentlich gemischt und einen gezogen.

Und die glückliche Gewinnerin ist ...

[Monatsrückblick] Oktober 2016

Ich habe ja bereits in einem eigenen Post darüber geschrieben, dass ich im Oktober leider nicht wirklich zum Lesen und Bloggen gekommen bin. Und deswegen möchte ich euch auch gar nicht lange weiter damit nerven, sondern euch gleich die Bücher zeigen, die ich geschafft habe.

Diese Bücher habe ich gelesen:


Leider muss ich hier sagen, dass mir "Nichts - was im Leben wichtig ist" nicht wirklich gefallen hat. Ich hatte mich sehr auf das Thema gefreut, da es wirklich interessant ist. Aber die Umsetzung hat so gar nicht meinen Geschmack getroffen.
Hier kommt ihr zur Rezension.

Bei "Sturm aus dem Süden" hatte ich zu Beginn, wie schon beim Vorgänger, wieder einige Startschwierigkeiten. Doch nachdem ich mich dann eingelesen hatte, hat mir die Geschichte wirklich sehr gut gefallen. Insgesamt ist es eine spannende Fortsetzung der Reihe.
Hier kommt ihr zur Rezension.



in Zahlen:

gelesene Bücher: 2
gelesene ebooks: 0
insgesamt gelesene Seiten: 784
im Durchschnitt pro Tag: 25,29

Monatshighlight

Das Monatshighlight zu ernennen spare ich mir an dieser Stelle einmal, da es sich bei nur zwei gelesenen Büchern wirklich nicht lohnt. Außerdem glaube ich, dass ihr euch denken könnt, welches es geworden wäre xD

Welche Bücher habt ihr im Oktober gelesen?

Ich wünsche euch allen noch einen schönen restlichen Mittwoch =)