♪favorite song on sunday♪ #11 ~ In our bones

Diese Aktion wurde von Denise ins Leben gerufen und es geht darum, jeden Sonntag sein aktuelles Lieblingslied vorzustellen.

Mein favorite song on sunday ist In our Bones von Against the Current ♪


Das Lied ist zwar ein etwas ruhigeres Lied der Band, aber trotzdem gefällt es mir sehr gut. Diese Band macht einfach so gute Musik ♥

Wenn ihr auch bei der Aktion mitgemacht habt, lasst mir doch bitte einen Link da, und wenn nicht, sagt mir doch einfach so welches euer favorite song on sunday ist.


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag =)


[Rezension] Die Hüterin der Welten




Buchtitel: Die Hüterin der Welten
Autor: Sabine Schulter
Verlag: Books on Demand
Seitenanzahl: 548
Sprache: Deutsch

Interesse?


[Rezension] Alba & Seven




Buchtitel: Alba & Seven - Vertraue niemals der Erinnerung
Autor: Natasha Ngan
Verlag: Arena
Seitenanzahl: 432
Sprache: Deutsch



[Tag] Sweet Ice Cream

Zu diesem Tag hat mich die liebe Aleshanee nominiert. Vielen Dank dafür =)
Ich habe schon lange keinen Tag mehr gemacht und da freue ich mich natürlich ganz besonders über diesen.


Schokolade: Ein Buch, das in keinem Regal fehlen darf


Dazu brauche ich vermutlich nicht mehr viel zu sagen. Das Cover sieht in jedem Regal einfach nur wunderschön aus und zieht jeden Blick auf sich. Noch dazu ist die Geschichte auch richtig toll. Dieses Buch sollte jeder im Regal haben.




Zitrone: Eine erfrischende Geschichte


Hier entscheide ich mich einfach mal für Helden des Olymp, weil diese Geschichte die richtige Mischung an Humor und Action hat.






Erdbeere: Eine Geschichte über die erste Liebe


Ich bin mir zwar nicht sicher, ob es wirklich die erste Liebe der beiden ist, aber weil mir die Liebesgeschichte so gut gefällt, ordne ich es einfach mal in diese Kategorie ein.

Schwarzwälder Kirsch: Ein Buch von einem deutschen Autor/einer deutschen Autorin



Hier müssen ganz klar die Bücher von Sabine Schulter hin. Ich liebe ihre Geschichten einfach ♥ Sie sind immer so toll geschrieben. Meiner Meinung nach hätte Sabine viel mehr Aufmerksamkeit verdient, da ihre Bücher besser sind, als manche von denen, die immer so gehypt werden. Deswegen mache ich hier gleich mal etwas Werbung =D


Kokosnuss: Ein Buch mit einen Urlaubsflirt

Hier fällt mir gerade nichts ein.


TiramiSu: Ein Buch dessen Handlung in einem Land spielt, wo du gerne mal hinreisen würdest

Ich würde liebend gerne in die Welt der Bibliomantik eintauchen. Es wäre doch total cool auf Bookboards zu fliegen und andere geheimnisvolle Buchwelten zu entdecken.







Spekulatius: Ein Weihnachtsbuch


Hier muss ich leider passen. Ich habe bis jetzt noch kein Buch gelesen, was in diese Kategorie passen würde.


Vanille-Eis mit heißen Himbeeren: Eine New Adult Love Story



Hier kann ich nur die Make it count Reihe nennen und besonders Gefühlsbeben. Durch diese Bücher bin ich auch das erste Mal mit dem Genre in Berührung gekommen.



Mit Extra Sahne oben drauf: Ein krönender Reihen-Abschluss



Die Shadow Falls After Dark Reihe gehört mit zu meinen absoluten Lieblingen und dieser Teil hat die Reihe, meiner Meinung nach, sehr gut abgeschlossen. Obwohl ich mir auf jeden Fall auch noch einen weiteren Band gewünscht hätte. Warum muss die Reihe schon vorbei sein? =(




Milchshake: Ein gelungener Genre-Mix



Eine Mischung aus Fantasy und Dystopie kann doch nur gut werden, oder? Diese ist es auf jeden Fall. Die Bücher von Julie Kagawa gefallen mir immer sehr gut, aber diese Reihe hat es mir besonders angetan.




Ich tagge:
Leni
Jenni
Schneeflocke

Wer den Tag auch noch machen würde, darf sich gerne getaggt fühlen =)


♫ favorite song on sunday ♪ #10 ~ Brighter

Die Aktion wurde von Denise ins Leben gerufen und es geht darum, jeden Sonntag ein Lied vorzustellen, das einem gerade gut gefällt oder nicht mehr aus dem Kopf geht.

Mein favorite song on sunday diese Woche ist wieder ein Lied von Against the Current. Dieses Mal ist es Brighter


Ich liebe diese Band einfach ♥ Ihre Musik ist so toll. Auch dieses Lied gehört mit zu meinen Favoriten von ihnen.


Was ist euer favorite song on sunday?
Wenn ihr auch bei der Aktion mitgemacht habt, lasst mir doch bitte einen Link da.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag =)


Deutscher Follow Friday #5

Die Aktion wurde von Sonja (A Bookshelf Full of Sunshine) ins Leben gerufen und alle wichtigen Informationen dazu findet ihr auf ihrem Blog.
Bei der Aktion geht es darum unser Netzwerk zu erweitern und neue Blogger und Blogs kennen zulernen.


Die heutige Frage ist: Welches Genre lest ihr überhaupt nicht?

Bei mir sind es ganz klar Thriller und Krimis. Obwohl ich auch Flavia de Luce gelesen habe, aber das ist ein Jugend/Kinderkrimi und somit zähle ich das mal nicht mit dazu. Ich weiß viele lieben diese beiden Genren, aber ich kann damit leider überhaupt nichts anfangen. Ansonsten lese ich eigentlich alles ganz gern mal, hauptsächlich natürlich Fantasy und Dystopie, aber um diese beiden Genren mache ich meistens einen großen Bogen.



Wie ist es bei euch? Gibt es ein Genre, das ihr gar nicht lest?
Wenn ihr auch bei der Aktion mitgemacht habt, lasst mir doch bitte einen Link da.

Ich wünsche euch noch einen schönen Freitag =)


♪favorite song on sunday♪ #9 ~ Roses

Die Aktion wurde von Denise ins Leben gerufen und es geht darum, sein aktuelles Lieblingslied oder ein Lied, das einem nicht mehr aus dem Kopf geht, vorzustellen. 

Wie bereits angekündigt, ist mein heutiges Lied wieder von der Band Against the Current, und zwar Roses


Ich liebe diese Lied besonders wegen des Inhalts. Ich finde es ist schön und etwas traurig zugleich. Besonders in den letzten Tagen habe ich es ziemlich oft gehört. 


Was sagt ihr zu dem Lied?
Wenn ihr auch bei der Aktion mitgemacht habt, lasst mir doch bitte einen Link da und wenn nicht, verratet mir einfach so was euer favorite song on sunday ist.



Deutscher Follow Friday #4

Diese Woche nehme ich wieder an der Aktion von Sonja (A Bookshelf Full of Sunshine) teil. Ziel des Ganzen ist, unser Netzwerk zu erweitern und neue Blogger und Blogs kennenzulernen. Alle wichtigen Informationen dazu findet ihr auf ihrem Blog.

Die heutige Frage ist: Was bevorzugt ihr: Reihen oder Einzelbände?

Diese Frage ist wirklich schwer zu beantworten. Zur Zeit freue ich mich vor allem auch über Einzelbände, da in letzter Zeit fast nur noch Reihen erscheinen. Bei Reihen ist man dann immer auch irgendwie gezwungen die nächsten Teile zu lesen. Und da kann es dann auch leicht passieren, dass die anderen Bände einem nicht so gut gefallen und man so eine schlechte Erinnerung an die ganze Reihe hat, obwohl der erste Teil eigentlich toll war. Andererseits finde ich, dass Reihen auch ihr Positives haben, da man so noch länger in der Geschichte verweilen kann.


Wie seht ihr das? Lieber Reihen oder lieber Einzelbände?
Wenn ihr auch bei der Aktion mitgemacht habt, lasst mir doch bitte einen Link da.


[Monatsrückblick] Mai 2016

Die Monate fliegen mittlerweile nur so dahin. Letzten Monat war ich schon etwas enttäuscht von meinen Leseleistungen, doch leider ist es auch im Mai nicht besser geworden - im Gegenteil. Ich habe diesen Monat nur vier Bücher geschafft und eins davon sogar schon im April angefangen gehabt.

Diese Bücher habe ich gelesen:




in Zahlen:

gelesene Bücher: 3
gelesene ebooks: 1
insgesamt gelesene Seiten: 1645
im Durchschnitt Seiten pro Tag: 53

Monatshighlight


Es ist wirklich schwer sich zwischen "The Siren" und "Das Phyralit" zu entscheiden, denn auch der zweite Teil der Sin und Miriam Trilogie konnte mich wieder voll überzeugen. Doch "The Siren" muss ich hier einfach nennen, weil ich es während des Lesens nicht ein mal aus der Hand legen konnte ♥


Insgesamt bin ich mit meinem Lesemonat nicht zufrieden, aber ich hoffe sehr, dass sich das wieder etwas bessert, da nun auch bald Notenschluss in der Schule ist und ich so hoffentlich mehr Zeit haben werde.

Ich wünsche euch noch einen schönen restlichen Mittwoch :)