[Rezension] Das Phyralit




Buchtitel: Das Phyralit
Autor: Sabine Schulter
Verlag: Books on Demand
Seitenanzahl: 650
Sprache: Deutsch



♪favorite song on sunday #8 ♪ ~ Paralyzed


Diese Aktion hat sich Denise ausgedacht und es geht darum, ein Lied vorzustellen, das einem besonders gut gefällt oder das man gerade nicht mehr aus dem Kopf bekommt.

Mein favorite song on sunday diese Woche ist Paralyzed von der Band Against the Current


Ich habe dieses Lied und somit die Band eher durch Zufall entdeckt. Genaugenommen habe ich erst die Nightcore-Version davon gehört und habe dann mal nach dem Original gesucht. Ich liebe dieses Lied einfach und auch die anderen Lieder der Band sind richtig toll ♥ Ihr werdet also vermutlich die nächsten Wochen noch ein paar mehr Lieder von Against the Current vorgestellt bekommen :)


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag. Wenn ihr auch bei der Aktion mitgemacht habt, lasst mir doch bitte einen Link da :)


Cover Monday #22


Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, habe ich die letzten Male nicht mehr ganz so regelmäßig beim Cover Monday mitgemacht. Das liegt zum einen daran, dass mir oft die Zeit fehlt den Post zu schreiben. Zum anderen finde ich aber auch nicht jede Woche ein Cover, das ich euch gerne vorstellen würde, und ich möchte euch ja nicht einfach irgendein Cover zeigen =) Deshalb werde ich nun nicht mehr jede Woche beim Cover Monday mitmachen, sondern nur noch dann, wenn ich Lust und Zeit dazu habe

Da das diese Woche gerade mal wieder der Fall ist, mache ich heute natürlich gerne bei der Aktion von der lieben Maura mit.
Ich habe mich für das Cover von "Die sechste Farbe des Glücks" von Johanna Wasser entschieden.


Klappentext: Isabell hat sich in die Einsamkeit eines kleinen Dorfes zurückgezogen, um ihr berühmtes Fantasy-Epos „Rainbowland“ zu vollenden. Doch statt zu schreiben, malt sie und suhlt sich in der Verzweiflung ihrer Schreibblockade – bis es ihrem Verleger zu bunt wird und er sie ins Leben hinaus schubst, damit die Trilogie nach 16 Jahren endlich fertig wird. So findet sich die scheue Bestsellerautorin kurz darauf unter Menschen wieder. Allen voran ist da ihr Nachbar Alexander, dessen Augen sie an den Himmel erinnern und dessen Nähe sie sucht und fürchtet. Und während Isabell sich noch fragt, ob sie sich wirklich auf die Liebe einlassen will, holt sie außerdem die Vergangenheit mit voller Wucht ein. 
Wer ist die junge Buchbloggerin, die von Isabells Büchern so merkwürdig fasziniert ist? 
Und kann Alexander das Herz der zurückhaltenden Autorin am Ende doch gewinnen?


Ich habe das Buch beim Stöbern entdeckt und das Cover hat mich einfach angesprochen. Die weichen sanften Farbtöne finde ich sehr harmonisch und sie passen gut zum restlichen Cover. Besonders gefällt mir ja der Kopf, der wie ein Baum aussieht. Das ist eine richtig schöne Idee und die Gestaltung ist einfach nur himmlisch ♥


Was haltet ihr von dem Cover?

Ich wünsche euch allen noch einen schönen restlichen Montag und eine tolle Woche =)


[Gequatschtes] Back To Classics


Von modernen Neuerscheinungen zu bekannten Klassikern


Ich wollte schon lange einen Laber-Post zu diesem Thema schreiben, aber leider ist mir bis jetzt immer etwas dazwischen gekommen. Nun hatte ich endlich einmal Zeit mich an den Laptop zu setzen und meine Gedanken zu dem Thema aufzuschreiben. 

In letzer Zeit habe ich immer mal wieder gemerkt, dass ich das Bedürfnis hatte, mal etwas anderes als die aktuellen Neuerscheinungen in Sachen Fantasy, Dystopie und Jugendbuch zu lesen. Natürlich liebe ich diese Bücher weiterhin, gar keine Frage. Trotzdem wollte ich auch mal etwas völlig anderes lesen.

Deutscher Follow Friday #3

Auch diese Woche nehme ich wieder am Follow Friday von Sonja (A Bookshelf full of Sunshine) teil. Bei der Aktion geht es darum, unser Netzwerk zu erweitern und neue Blogs kennenzulernen. Alle wichtigen Informationen dazu findet ihr auf Sonjas Blog.


Die heutige Frage lautet: Führt ihr richtige Wunschlisten auf zum Beispiel Amazon oder in einem Notizbuch? Wenn ja, wie groß ist der Stapel der Wünsche denn?

Ich führe eine Wunschliste auf meinem Blog. Zur Zeit sind da gerade 25 Bücher drauf. Aber ich habe auch noch einige andere Bücher im Hinterkopf, die ich unbedingt noch haben möchte, die ich aber nicht mit auf die Wunschliste geschrieben habe. Die Liste wächst auch immer weiter, denn es kommen so viele tolle neue Bücher raus. Da komme ich mit dem Lesen gar nicht hinterher xD


Ich wünsche euch noch einen schönen Freitag =)
Wenn ihr auch bei der Aktion mitgemacht habt, lasst mir doch bitte einen Link da.



[Monatsrückblick] April 2016

Schon wieder ist ein Monat vorbei. Ich habe das Gefühl, das die Zeit nur so dahin fliegt. Geht euch das auch gerade so?
Ich bin dieses Mal überhaupt nicht mit meinem Lesemonat zufrieden, denn ich bin irgendwie nicht wirklich zum Lesen gekommen. Eigentlich hatte ich mir viel mehr Bücher vorgenommen.
Aber was soll man machen, hier ist meine Lesestatistik für den April 2016.

Diese Bücher habe ich geschafft:



in Zahlen:

gelesene Bücher: 5
gelesene ebooks: 0
insgesamt gelesene Seiten: 2624
im Durchschnitt Seiten pro Tag: 87,47


Monatshighlight


Obwohl alle Bücher, die ich diesen Monat gelesen habe schön waren, ist Unsterblich trotzdem mein ungeschlagener Favorit. Ich habe dieses Buch einfach verschlungen und das Ende war so schrecklich, dass ich die letzten Seiten nur noch durchgeheult habe.


Ich habe mir von diesem Monat eigentlich mehr erhofft, denn besonders am Anfang hatte ich nicht viel Zeit gehabt zum Lesen. Ich hoffe der nächste Monat wird etwas besser.

Wie viele Bücher habt ihr diesen Monat geschafft?




♫favorite song on sunday♪ #7 ~ Umbrella Nightcore-Rock-Version

Diese Aktion wurde von Denise ins Leben gerufen und es geht darum, jeden Sonntag sein aktuelles Lieblingslied bzw. Ohrwurm vorzustellen. 


Mein favorite song on sunday diese Woche ist die Nightcore-Rock-Version von Umbrella


Dank einer Freundin höre ich zur Zeit fast ausschließlich Nightcore. Als sie letztes Wochenende bei mir war, haben wir nebenbei die ganze Zeit Nightcore-Lieder laufen lassen und jetzt hat sich die Verrücktheit danach auf mich übertragen xD Besonders diese Version von Umbrella hat es mir angetan ♥


Was ist euer favorite song on sunday?